Bodengestaltung: Die Qual der Wahl

Wenn Sie sich für einen neuen Boden entscheiden, ist es unumgänglich, sich vorher darüber im Klaren zu sein, wie intensiv Sie Ihren Boden nutzen. Unterschieden wird in der Regel zwischen betrieblicher und privater Nutzung, niedriger und hoher Frequenz und den vorgesehenen Methoden der Reinigung. Auf Basis dieser Überlegungen sollten Sie Ihre Entscheidung für das passende Material treffen - dazu gesellen sich natürlich eine Reihe ästhetischer und ökologischer Kriterien.

  • Soll der Boden eine ruhige oder eine lebhafte Struktur haben?
  • Wie wird die Einrichtung in meinen Räumen aussehen?
  • Setze ich auf nachhaltige, naturnahe Materialien usw.
  • Weitere Kriterien beziehen sich auf den persönlichen Stil und den Geschmack, den es zu unterstreichen gilt.

Seien Sie versichert: Für alle Bereiche und jede Lebenslage lassen sich geeignete und passende Varianten der Bodengestaltung finden.
In meinem Repertoire habe ich: (bei den Links springt man nur wieder zurück auf die Home-Seite, besser wäre es, hier schöne Fotos, als eine Art Galerie, mit den jeweiligen Böden zu platzieren)

mit passenden

Sollten Sie etwas benötigen, das Sie nicht auf diesen Seiten finden, kontaktieren Sie mich, denn möglicherweise blieb es nur unerwähnt.